Archiv > Jahrgang 2018 > NO II/2018 > Knapp & klar > Tag für das Leben 

Tag für das Leben

Am 19. Jänner fand in Washington, D.C. die mit bis zu 600.000 Teilnehmern größte Pro-Life-Demonstration in der Geschichte der USA statt. US-Präsident Donald Trump hielt eine Rede, in der er sich für das Recht auf Leben aussprach. Dies war das erste Mal, daß ein US-Präsident direkt vor den Teilnehmern des Pro-Life-Marsches gesprochen hat; in den Jahren 1987, 2003 und 2004 hatten republikanische Präsidenten allerdings per Telefon zu den Demonstranten gesprochen. In seiner Rede rief Trump den 19. Jänner als „nationalen Tag der Heiligkeit des Lebens“ aus. 

  • „Lifetimes“, März 2018
  • „Der 13.“, Februar 2018
Pro-Life-Demonstration in Washington, www.marchforlife.org

 
Neue Ordnung, ARES Verlag, A-8010 Graz, EMail: neue-ordnung@ares-verlag.com